Kosmetik-Abo-Boxen Internet-Hype oder kurzlebiger Trend

Man sieht sie ĂŒberall: Auf Youtube werden sie vor laufender Kamera ausgepackt, in Blogs rezensiert, auf Instagram findet man Bilder von Ihnen: Die Beautyboxen.

von WDO-Team | 16.05.2013 - 15:16:00 Uhr
Â

­Verschiedene Kosmetik dargestellt mit Blumen dekoriertEin relativ neuer Trend, der mittlerweile viele Anbieter hervorgebracht hat und einen regelrechten Hype ausgelöst hat.

Was ist also dran an diesen kleinen Boxen m­it Kosmetikproben­?

Der Hype begann vor etwa zwei Jahren, als die Glossybox, der MarktfĂŒhrer derzeit, nach Deutschland kam. Nachdem die ersten Blogs darĂŒber berichtet hatten, waren die kleinen Boxen so beliebt, dass sie limitiert werden mussten.

Bei den Boxen bestehen teilweise einige Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten. Die meisten kommen monatlich heraus und beinhalten zwischen 4 und 10 Kosmetik-Pröbchen, teilweise aber auch VollgrĂ¶ĂŸen oder andere Produkte als nur Kosmetika. Mittlerweile gibt es auch Monatsboxen fĂŒr MĂ€nner, Boxen fĂŒr Kleidung oder Schmuck.

Beim MarktfĂŒhrer Glossybox gibt es fĂŒr 15 Euro monatlich ein Paket mit etwa 6 Proben, teilweise sehr hochwertige Cremes und dekorative Kosmetik. Desweiteren ist meist ein kleines Goodie (Kosmetiktasche, HaarbĂ€nder, etc.) dabei. Durch einen Vertrag mit der Glossybox machen viele junge Unternehmen auf sich aufmerksam, aber auch Klassiker aus der Schönheitsindustrie sind dabei. Von der Glossybox gibt es auch noch eine Variante fĂŒr jĂŒngeres Publikum unter 25.

Ähnlich wie die Glossybox funktioniert auch die Pinkbox, die durch Kooperationen neben den Proben jeden Monat eine Lifestyle-Zeitschrift enthĂ€lt. Auch hier gibt es monatlich 6 Proben, allerdings beweisen die Macher dieser Box etwas weniger TrendgespĂŒr als die Macher der Glossybox.
Die Douglas Box of Beauty funktioniert nach einem anderen Prinzip: Jeden Monat können sich die Bestellerinnen aus einem Pool von etwa 20 Proben im Internet ihre persönliche Box zusammenstellen. Dazu kommt noch ein Vollprodukt, welches jeden Monat wechselt und bei allen Douglas-Boxen gleich ist.

Ähnliche Produkte schießen durch den großen Erfolg aus dem Boden. ErwĂ€hnenswert ist dabei noch die DM-Box, die sehr streng limitiert ist und von Haarpflege bis Zahnpasta alles enthalten kann, was die Drogeriemarktkette zu bieten hat. Trotzdem gibt es bei jeder Runde der Auslosung große Spannung und Dramatik, wer eine der begehrten Boxen erhĂ€lt, und wer nicht.

Viele Beautybloggerinnen öffnen ihre Boxen live auf Youtube und werden dabei mit großem Interesse von vielen Tausend Zuschauern verfolgt. Was in den Paketen ist, sorgt in der Beautyszene im Internet teilweise wochenlang fĂŒr GesprĂ€chsstoff.

Dabei ist der Wert der Boxen meist sehr hoch: FĂŒr 10 bis 15 Euro bekommt man teilweise Waren im Wert von 70 Euro pro Box. Das funktioniert ĂŒber Kooperationen mit Kosmetikunternehmen, die diese Form des Vertriebs zu Marketingzwecken nutzen. Da viele der Bezieherinnen im Internet recht einflussreich sind, kann man sich fast sicher sein, dass das eigene Produkt durch eine Kooperation mit einer der Boxen ebenfalls erfolgreich wird.

Das Unternehmen hat also fĂŒr alle Seiten positive Aspekte: Die Bestellerinnen bekommen eine Box mit hochwertigen Kosmetikartikeln, die Produzenten werden bekannter und beliebter, Youtuberinnen bekommen mehr Zuschauer und die Boxen-Unternehmen verdienen vermutlich auch nicht schlecht an dem GeschĂ€ft. Gerade durch den Hype und die bisher hohe QualitĂ€t wird das Angebot auch immer beliebter. Durch die sozialen Medien wird dieser Hype noc­h befeuert und immer stĂ€rker.



Kategorie: Internet Magazin



Kommentar zur Nachricht
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar zu dieser Nachricht, wir freuen uns ĂŒber Ihr Feedback.
Name:
E-Mail-Adresse:
Kommentar:
Captcha:
Hinweis:
Um gegen Spam vorzubeugen bitte die obigen zwei Wörter (Captcha) in das Lösungsfeld darunter eingeben, getrennt von einem Leerzeichen.
 
NEWSLETTER

BOOKMARK
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Reddit Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg

KW 21 - Mittwoch, 25. Mai 2016